07.06.2022 16:11 Uhr

Tennisplätze per App buchen: TNB kooperiert mit neuem Partner GotCourts

Ab sofort sind mit GotCourts weltweite Online-Platzbuchungen schnell und vor allem einfach per App möglich. 

Der Tennisverband Niedersachsen-Bremen e. V. (TNB) stellt sich mit einem starken Partner für mehr Digitalisierung in den Vereinen für die Zukunft auf: Ab sofort sind mit GotCourts weltweite Online-Platzbuchungen schnell und vor allem einfach per App möglich. 

Bad Salzdetfurth, 07. Juni 2022 – Das Unternehmen aus Zürich bietet mit dem System Playtomic eine Plattform an, die sämtliche Bedürfnisse des Spielers in einem einzigen Netzwerk abdeckt. Spielerinnen und Spieler können sich per App einen Platz in den registrierten Clubs reservieren und sich mit anderen Tennisspielern für ein Match auf dem gebuchten Court verabreden. Die Bezahlung des Platzes erfolgt ebenfalls über die App. Mit dem Online-Platzverwaltungssystem werden Abläufe in den Vereinen digitalisiert und vereinfacht. Der Aufwand wird deutlich gesenkt. 

Mit der Kooperation geht der TNB den eingeschlagenen Weg der Digitalisierung des Tennissports konsequent weiter. „Wir müssen in die Digitalisierung investieren und Zugangsbarrieren abbauen. Mit dem Partner GotCourts erfüllen wir den Wunsch unserer Mitglieder nach Online- Platzbuchungen“, freut sich Raik Packeiser, Präsident des TNB.

Rund 4.700 Clubs und über eine Millionen Spieler in 35 Ländern nutzen das Platzverwaltungssystem namens Playtomic bereits. „Wir sind sehr zufrieden mit den ersten Testläufen und sind überzeugt, dass wir mit GotCourts einen echten Mehrwert für alle TNB-Vereine, Trainer und natürlich auch für die Spielerinnen und Spieler generieren“, sagt Michael Wenkel, Geschäftsführer des TNB.

Kontakt GotCourts

Filip Kollar, Marketing Manager Sports Venues

+41 76 748 07 46 

filipkollar@playtomic.io

 

DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE