Ball- und Bewegungsschultrainer

Die Schulung Ball- und Bewegungsschule schließt nicht mit einer Lizenz sondern mit einem verbandsinternen Zertifikat ab.

Die TNB-Ball- und Bewegungsschule ist ein Programm in der Traineraus- und Fortbildung, das Trainern und Talentscouts ermöglichen soll, ein Ball- und Bewegungsschulprogramm für Kinder ab vier Jahren als Vorbereitung auf ein Tennistraining oder als Grundlage und Ergänzung zu einem Tennistraining in Kindergärten, Schulen und Vereinen zu vermitteln.

Seit 2016 wird die Schulung zur TNB-Ball- und Bewegungsschule (mind. 15 UE) auch als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

An der Schulung können alle Interessierten, die Mitglied in einem Tennisverein des TNB sind, teilnehmen. Die Ausstellung des Zertifikats „TNB-Ball- und Bewegungsschule“ erfolgt allerdings nur für folgende Teilnehmer: lizenzierte C/B-Trainer, zertifizierte Tennisassistenten, C-Trainer in der Ausbildung (Anerkennung als VS-Seminar im Rahmen des Vereinspraktikums), Übungsleiter-Breitensport oder vergleichbar auf der 1. Lizenzstufe des DOSB, Erzieher, Lehrer, Sportwissenschaftler, weitere Zielgruppen werden im Einzelfall vom TNB geprüft.

    Mitgliedschaft in einem Verein, der dem Tennisverband Niedersachsen-Bremen angehört allgemeine Grundkenntnisse im Tennis.
    Gebühr: € 145,00 (inkl. Mittagessen, zzgl. Übernachtung und Frühstück/Abendessen) mybigpoint-Gebühr: € 130,00 (inkl. Mittagessen, zzgl. Übernachtung und Frühstück/Abendessen)

Ingrid Ossenkop

Trainer Aus- und Fortbildung

Telefon:

05063 9087-14

Fax:

05063 9087-10

Hans-Immo Müller

Teamleiter Bildung

Telefon:

05063 9087-10

Marie-Christin Walter

Bildung (Auszubildende)

Telefon:

05063 9087-0

Fax:

05063 9087-10
START nuliga REGIONEN KONTAKTE