TNB Beach Tennis Liga

Die TNB Beach-Tennis-Liga ist eine eigenständige Spielrunde für Team-Mannschaften, unabhängig der Verbandsrunde Tennis und deren Mannschaftsmeldung. Die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler müssen Mitglied eines Vereins des TNB sein. Spielgemeinschaften sind erlaubt.

Die Mannschaftsmeldung erfolgt über nuLiga. Vereine die keine eigenen Beachplätze haben können problemlos teilnehmen und ihre Heimspiele bei anderen Vereinen austragen, die ihre Beach Anlage zur Verfügung stellen. Hierfür ist ein Beachplatz ausreichend, idealerweise sind es mindestens zwei Plätze.

Ablauf und Spielmodus

Ein Team besteht aus mindestens 2 Spielerinnen und 2 Spielern. Die Spielerinnen und Spieler können aus verschiedenen Vereinen kommen. Die Spieler/innen sind von Match zu Match flexibel einsetzbar. Jedes Team spielt im Vergleich gegen ein anderes Vereinsteam ein Damendoppel, ein Herrendoppel und zwei Mixed. In der jeweiligen Liga wird in mehreren Gruppen von maximal 6 Teams jeder gegen jeden gespielt. Um die Anzahl der Spieltage zu reduzieren können 3er- und 4er Spieltage angesetzt werden. Dort treffen sich dann 3 oder 4 Teams an einem Kalendertag. Somit sind 3 Spieltage plus Finalturnier möglich. Die Gruppen werden bestmöglich nach geographischer Lage der Vereine eingeteilt. 

Die genaue Terminierung der Spieltage kann in gegenseitiger Abstimmung der Teams nach vorne verschoben werden.  

Die Ausschreibung für die Saison 2023 wird spätestens Anfang des Jahres veröffentlicht.

Fabian Flügel

Teamleiter Vereins- und Sportentwicklung

Telefon:

05063 9087-28

Fax:

05063 9087-10

Sarah Bolsmann

Referentin Trendsport

Telefon:

0176 63165482

E-Mail:

sarah_bo@web.de
DIESEN ARTIKEL TEILEN
START nuliga REGIONEN KONTAKTE