Der Online-Adventskalender des TNB

Schokolade am Morgen ist ja eine schöne Sache. Und die ganzen schicken Kosmetik- und Duftproben ja sowieso auch. Beim TNB werden ab dem 01. Dezember aber andere Wege gegangen. Zum dritten Mal gibt es den Online-Adventskalender auf der TNB-Homepage und über Facebook.

Jeden Tag gibt es gleichermaßen praktische wie attraktive Preise zu gewinnen. Aus dem TNB-Shop und auch von den TNB-Partnern Wilson und Tennis-Point. Mitmachen lohnt sich also. Aber ein bisschen Denkarbeit muss schon geleistet werden: Da gibt es einige knifflige Fragen zu beantworten, den richtigen Treffpunkt eines Balles auszumachen oder auch fiese Suchbilder.

Was den TNB-Online-Adventskalender aber so besonders macht, ist die verknüpfte Spendenaktion. In einem Jahr, das allein schon durch die Corona-Maßnahmen und den Turnier- und Punktspielstopp bis in den Mai hinein durchaus beschwerlich war, wurden darüber hinaus auch noch zahlreiche Tennis- und Sportvereinen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen von der Flutkatastrophe ereilt. „Das ist natürlich nicht in unserem Verband, also in Niedersachsen oder Bremen passiert. Aber wir empfinden es als unsere Pflicht, uns mit diesen Vereinen zu solidarisieren, sie zu unterstützen“, betont TNB-Geschäftsführer Michael Wenkel.

Willkommen sind Spenden ab 1 Euro – jeder Betrag hilft.

Die Spenden gehen direkt an das Spendenkonto des TNB. Stichwort: TNB-Flutopferhilfe für Vereine

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

IBAN: DE93 2595 0130 0050 7595 05 - BIC: NOLADE21HIK

START nuliga REGIONEN KONTAKTE